Offline Roboterprogramming

Für die Programmierung von Robotern stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Häufig werden die Maschinen mit der Teaching-Methode programmiert. Dabei werden die Roboter in verschiedene Positionen gebracht, welche dann abgespeichert werden können. Dies ist extrem zeitaufwändig und unproduktiv, da während dieser Zeit die Roboter nicht zur Verfügung stehen.

SoftART hat eine Software entwickelt, welche es auch Laien ermöglicht die Roboter offline zu programmieren. Dabei werden sämtliche Roboterbewegungen simuliert und in 3D dargestellt. Kollisionsprüfung und Fahrwegoptimierung sind ebenfalls im Funktionsumfang enthalten. Nachdem die Programme erstellt, optimiert und kontrolliert sind, können sie einfach auf den Roboter übertragen werden. Dadurch ist dieser nur für kurze Zeit unproduktiv und kann gleich mit der effektiven Arbeit beginnen.

Erfahren Sie mehr zu einigen unserer Projekte im Bereich Offline Robot Programming.

Interessiert?

Wir würden gerne mit Ihnen zusammenarbeiten! Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular um mit uns in Verbindung zu treten.

In Verbindung treten →
Hoch