Der von SoftART gesponsorte Segler Simon Koster hat auf dem sensationellen dritten Rang die diesjährige Mini Transat abgeschlossen. Wir gratulieren herzlich! 

Die Route führte über 7’500 km von La Rochelle (Frankreich) nach Le Marin (Martinique), mit einem Zwischenhalt in Las Palmas (Gran Canaria). Die Mini Transat ist eine Regatta für Einhandsegler, die Teilnehmner waren also über 3 Wochen alleine unterwegs.

Photos: © Christophe Breschi

 

Simon Koster in voller Fahrt

Der glückliche Segler

Kurz vor Ankunft in Le Marin

Das Resultat wird gefeiert