SoftART hat mit der Software Orca2 ein neues Modul entwickelt, mit welchem einfache Simulationen von beliebigen Knickarm-Robotern mit Standardhandgelenk durchgeführt werden können. Hauptzweck ist die Validierung und Qualitätsbeurteilung von Roboterbahnen.

Das Tool bietet folgende Features:

  • Vollständige 3D-Visualisierung des Roboters
  • Simulation von Geschwindigkeiten und Beschleunigungen
  • Überprüfung des Arbeitsbereichs
  • Vermeidung von Kollisionen
  • Vermeidung von ungünstigen Roboterpositionen in der Nähe von Singularitäten

Für die Visualisierung des Roboters können CAD-Daten eingelesen werden, welche in der Regel vom Roboter-Hersteller geliefert werden. Die Software ist sehr einfach zu bedienen und kann auch von Personen, welche sich in der Roboterprogrammierung nicht auskennen, eingesetzt werden.

RoboterSimulation mit Orca2